Anzeigepflicht der verantwortlichen Inhaber von Schlüsselaufgaben

Ab dem 1. Januar 2016 müssen deutsche Versicherungsunternehmen, die in den Anwendungsbereich der Solvency II-Richtlinie fallen, die Personen bei der BaFin anzeigen, die für Schlüsselfunktionen und weitere Schlüsselaufgaben verantwortlich sind (§ 47 Nr. 1 in Verbindung mit § 24 Absatz 1 VAG 2016). Betroffene Versicherungsunternehmen können diese Anzeigen seit Oktober 2015 bei der BaFin einreichen. Die Anzeigepflicht gilt ebenfalls für die Positionen, die schon in der Vorbereitungsphase eingerichtet wurden.

Eine vollständige Beschreibung des Verfahrens, das entsprechende Formular und eine Checkliste finden Sie auf den Seiten der BaFin.